Partnerschaftsvereinbarungen mit dem Stellwerk18

Duschl Ingenieure jetzt auch offiziell Partner des Rosenheimer Gründerzentrums Stellwerk18. Dies wurde durch die Unterzeichnung der entsprechenden Vereinbarungen besiegelt.

Eine Zusammenarbeit zwischen uns und dem Stellwerk gibt es ja schon seit langem – genauer gesagt schon vor der Gründung. Wir als Unternehmen haben selbst mit einem Letter of intent die Initiative unseres Landtagsabgeordneten Klaus Stöttner unterstützt, ein Gründerzentrum nach Rosenheim zu holen, und wir haben auch mit uns verbundene Institutionen dazu motiviert, hier tätig zu werden – mit Erfolg ! Auch arbeiten wir schon seit über einem Jahr mit dem Start-Up Tjiko zusammen, das im Stellwerk sitzt.

Uns hat sehr gefreut, daß neben dem Geschäftsführer und Netzwerkmanager des Stellwerks, Daniel Artmann mit seiner Assistenz Annamaria Staber, auch der Vorsitzende des Berufsverbandes „Stellwerk18 e.V.“, Anton Kathrein, sich dafür Zeit genommen hat.

Damit nach einem intensiven Gespräch über die gemeinsamen Möglichkeiten auch der körperliche Ausgleich nicht zu kurz kommt, wurde gleich die Infrastruktur des Stellwerks in Form des Kickers genutzt.

Daß wir jetzt auch offiziell fördern hat den Grund, daß wir vom Stellwerk restlos begeistert sind. Unser Ziel, jungen Gründern eine phantastische Infrastruktur für ihre Initiativen zu bieten, und damit die Region auch langfristig gut und stark aufzustellen, hat sich mehr als erfüllt. Einige der hier sitzenden Firmen haben schon die ersten Wachstumsphasen erreicht, die Vernetzung untereinander, aber auch mit der TH Rosenheim und etablierten Unternehmen und Verbänden wie der IHK Rosenheim funktioniert einwandfrei. Die Netzwerkmannschaft mit Daniel Artmann an der Spitze, kümmert sich gut und sorgt für eine große Dynamik. Und die Rahmenbedingungen werden laufend verbessert: Jüngstes Beispiel ist die Eröffnung der Gastronomie DasStellwerk18 in den Räumen des Gründerzentrums.

Wir freuen uns auf eine weiterhin dynamische, positive Entwicklung, zu der wir gerne unseren
Beitrag leisten wollen!