Über uns

Entwicklung des Unternehmens

2015 Eröffnung Büro Hamburg
2012 Gründung der Ingenieurgesellschaft Duschl Ingenieure Rhein-Main GmbH & Co. KG mit Sitz in Gießen
seit 2008 Mitgliedschaften im VBI – Verband der Beratenden Ingenieure
Mitglieds-Nr. 5110725 – Dipl.-Ing. Gerhard Duschl
Mitglieds-Nr. 5110724 – Dipl.-Ing. Andreas Duschl
Mitglieds-Nr. 1011863 – Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG
Mitgliedschaft DIN Deutsches Institut für Normung e.V.
Mitglieds-Nr. 7510000H – Duschl Ingenieure Project GmbH & Co. KG
seit 2006 Lehrauftrag an der FH Rosenheim für Dipl.-Ing. Gerhard Duschl und Dipl.-Ing. Andreas Duschl
seit 2005 Mitgliedschaft von Dipl.-Ing. Andreas Duschl unter der Listen-Nr. 13131 in der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau, Körperschaft des öffentlichen Rechts
2004 Eröffnung Büro Meran / Südtirol – Italien
2003 Gründung der Ingenieurgesellschaften
DUSCHL INGENIEURE GmbH & Co. KG
DUSCHL INGENIEURE Project GmbH & Co. KG mit jetzigem Sitz in Rosenheim
Eröffnung Büro Frankfurt am Main
2001 Eröffnung Büro Erlangen
1998 Gründung der DUSCHL INGENIEURE Verwaltung GmbH mit Sitz in Rosenheim
seit 1997 Berufung von Dipl.-Ing. Gerhard Duschl in den Fachbeirat der FH Rosenheim, Fakultät Ingenieurwissenschaften / KWPE.
Intensivierung der Zusammenarbeit mit der FH Rosenheim und der TU München in gemeinsamen praxisbezogenen Forschungsprojekten zu den Themen Ressourcenschonung / Energieeinsparung
seit 1995 Mitgliedschaft von Dipl.-Ing. Gerhard Duschl unter der Listen-Nr. 11903 in der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau, Körperschaft des öffentlichen Rechts
1995 Eröffnung Büro München
1994 Gründung Büro Chemnitz unter der Firmierung INGPLAN TECHNIK GmbH
seit 1989 Mitgliedschaft in der Vereinigung der „Union Beratende Ingenieure e.V.“
1971 Eröffnung Büro Rosenheim
1971 Gründung des Ingenieurbüros Dipl.-Ing. Gerhard Duschl in Kolbermoor