Grundsteinlegung Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitsungstechnik IGCV

Die Fraunhofer-Gesellschaft plant, die Fraunhofer – Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik (IGCV) mit dem Wissenschaftsbereich Gießereitechnik auf dem Forschungscampus Garching zu etablieren.

Duschl Ingenieure ist hier mit der Planung Technikum mit angegliederten Werkstatt- und Laborflächen sowie Planung + Objektüberwachung Starkstrom / Schwachstrom / Fördertechnik (Hallenkran) für eine Gießerei mit Nebenräumen beauftragt.

Die Fraunhofer-Gesellschaft plant mit diesem Projekt den Einstieg in die zukunftsweisende durchgängige digitale Planung. Im Zentrum dieser Entwicklung steht die Anwendung der Building Information Modeling „BIM“ Methode. Um den Erfolg der Einführung von „BIM“ im Projekt zu gewährleisten, werden die ausgewählten Planer im Verbund mit einem Fraunhofer Expertenteam und der Bauabteilung den „BIM“ – Prozess bestimmen und die „BIM“ – Anwendungsfälle festlegen.

Gratulation an unsere Bauherrschaft zur Grundsteinlegung!