DI-GITAL: In Zukunft (mit Corona) gut leben?! am 18.02.2021 um 16:00 Uhr – ZUSATZTERMIN

Wir freuen uns, Ihnen zusätzlich zwei „special guests“ ankündigen zu dürfen, die an der
TH Rosenheim forschen und lehren: Prof. Dr. Harald Krause und Prof. Dr. Johannes Aschaber. Sie werden aktuelle Forschungsvorhaben im Bereich Lufthygiene live vorstellen und die Teilnehmer mit einem top-aktuellen Paper versorgen zum Thema „Von guter Luft, CO2-Ampeln, Masken, Luftreinigern und Lüftungsanlagen in Schulen“.

Durch die Veranstaltung führt uns Herrn Dr. Wolfram von Schneyder (www.vscteam.de), ein Profi in Sachen virtueller Veranstaltungen.

Beginnen wollen wir mit aktuellen Erkenntnissen und Möglichkeiten zu zwei Kernthemen, die unser Leben beeinflussen werden: Digitalisierung und Lufthygiene – und das nicht nur in Schulen.

Lufthygiene:

  • Wir verbringen etwa 90 % unseres Lebens in geschlossenen Räumen.
  • Wie können wir das angstfrei tun – auch in öffentlichen Gebäuden ?
  • Was ist Luftqualität und wie verhalten sich Aerosole ?
  • Welche technischen Lösungen gibt es für die verschiedenen Einsatzfelder ?
  • Wer kann welche staatlichen Fördergelder (500 Mio€ vom Bund, 50 Mio€ vom Freistaat) wie in Anspruch nehmen ?
  • Was gilt für Kitas, Schulen und Pflegestellen, was für öffentliche Gebäude und Versammlungsstätten ?

Digitalisierung:

  • Was ist der Stand zur digitalen Ausstattung von Schulen? Wie kann Homeschooling oder geteilter Unterricht gelingen und was braucht es dazu ?
  • Wie können wir die heutigen Schüler fit machen für die stark digitalisierte Arbeitswelt ?
  • Wie soll die digitale Infrastruktur zielführend weiter ausgebaut werden ?
  • Was kann der 5,5 Milliarden Euro „schwere“ Fördertopf „DigitalPakt Schule“ ?
  • Welche Möglichkeiten haben Schulträger, Fördergelder zu beantragen ?
  • Wie kann der Weg vom Konzept bis zur fertigen Umsetzung gestaltet werden?

Und dann wollen wir mit Ihnen ins Gespräch gehen, denn das ist etwas, was wir seit den Lockdowns wirklich vermissen ! Aber wie geht das virtuell und unter vielen Teilnehmern, haben wir uns gefragt? Daher machen wir das zusammen mit einem Profi, Herrn Dr. Wolfram von Schneyder (www.vscteam.de) der mit seinem Team schon seit längerer Zeit Veranstaltungen und komplette Workshops virtuell durchführt, die seine Teilnehmer begeistern.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht ? Welche Zukunft können Sie sehen ? Was sind Ihre Sorgen, Ideen und Impulse ? Was bleibt uns Gutes, wenn die Viren mal weg sind? Dazu möchten wir mit Ihnen sprechen – nicht nur zu technischen Themen.

Diese Qualität des wechselseitigen Austauschs, der Möglichkeit für ein Kennenlernen und gemeinsames Diskutieren, Entwickeln und (Gedanken-)“Spinnen“, wie wir es nennen, wollen wir von der Vortragsreihe vererben und in eine neue Form bringen. Wie diese aussieht ? Wir werden uns was Gutes einfallen lassen ! Eben: DI Vortragsreihe -> DI-GITAL !

Anmeldung unter: https://duschl.de/vortragsreihe/      oder   

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung unter Ihrer angegebenen Email-Adresse einen Microsoft Teams-Link, mit dem Sie sich einfach einwählen können.