Zeit- und Effizienzgewinn durch Kooperation

Duschl Ingenieure – Vortragsreihe – Nachbericht

Zeit- und Effizienzgewinn durch Kooperation

Referentin: Christine Walker, Geschäftsführende Gesellschafterin PLU Unternehmensgruppe


Foto: Andreas Duschl, Christine Walker

TUNING für den Chef – Mit der Leistungsdiagnostik auf’s Siegertreppchen und zum „Winning Team“

Die Lösung für mehr Zeit heißt nicht noch mehr, noch härter, noch länger zu arbeiten sondern anders zu arbeiten – mit Freude, fokussiert und effektiv. Durch die Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Chef und Assistenz können bereits innerhalb weniger Wochen 20 % Management-Kapazität realisiert werden. Ein bisher kaum genutztes und erkanntes Potenzial.

Frau Walker, Geschäftsführerin der PLU-Unternehmensgruppe und renommierte Keynote Speakerin, zeigte in Ihrem spannenden und lebhaften Vortrag auf, wie 75 % der hochqualifizierten Führungskräfte wertvolle Zeit mit Dingen vergeuden, die sie locker an eine Top-Assistenz delegieren könnten. Diese Zeit fehlt ihnen für die wesentlichen Aufgaben wie Strategie, Innovation, Mitarbeiterführung und vielfach sogar auch für die notwendigen Erholungs- und Freizeitphasen. Die wirksame Maßnahme gegen zeitliche Überlastung im Management und Unterforderung im Backoffice heißt:
TUNING FÜR DEN CHEF – So wird aus Chef und Assistenz ein Winning Team!

Wenn das gelingt, profitieren beide, denn der Effekt bedeutet:

  • Mehr Management-Kapazität
  • Mehr Frei(e)zeit
  • Top-Assistenz und Highspeed-Office

Es ging auf Entdeckungsreise zum Thema, was man von Triathleten und Rennfahrern lernen und wie man mit dem Leistungsdiagnostik-System eine signifikante Effizienzsteigerung realisieren kann. Möglichkeiten wurden aufgezeigt, wie Erfolg im Beruf mit Sport, Freizeit und einem erfüllten Familienleben vereinbar ist. So wurden wertvolle Impulse gesetzt; mit der Umsetzung kann sofort jeder Einzelne beginnen.

Spürbare Entlastung
und und Weiterentwicklung sind kein unerreichbares Ziel sondern realisierbar. Dies zeigt die Praxis und wird durch PLU-Studien bestätigt.

Artikel: Christine Walker

Nächster Termin unserer Vortragsreihe am 09.04.2015

BGH Urteil Stufenverträge

Referent: Dipl.-Ing. Peter Kalte, GHV Gütestelle Honorar- und Vergaberecht e. V.